"Du darfst dich nicht, bei deinem Twin melden!"

Aktualisiert: 23. Apr.

Die größten Irrtümer im Twinflame Prozess!


Kennst du diesen Satz?


"Du darfst dich nicht bei ihm/ihr melden?!"


Was passiert mit dir, wenn dir jemand diesen Satz sagt oder du ihn irgendwo liest, dass wenn er/sie dir nicht antwortet, du dich auf gar keinen Fall melden darfst.


Du musst ihn in die Sehnsucht schicken usw...


Oft höre ich solche Sätze in meinen Beratungen, dass ihnen das empfohlen worden ist.


Eins will ich dir sagen, Rückzüge und Kontakt sollten ganz natürlich entstehen, alles andere ist Manipulation oder Angst. Entweder man will etwas damit bezwecken oder man Angst einen Fehler zu machen oder man hat Angst davor wieder abgelehnt zu werden.


Hier geht es aber darum, alles von ganz allein entstehen zu lassen, dem Universum zu vertrauen, seiner inneren Stimme zu vertrauen, denn sie weiß ganz genau, wann wieder Zeit für Kontakt ist.


Wenn du das Gefühl hast, es wäre jetzt der Augenblick Kontakt aufzunehmen, dann folge deinem Gefühl!!!



Das Wichtigste hierbei ist, dass du keine Erwartungen hast, dass er/sie sich zurückmelden muss oder das daraus irgendwas entsteht!


Es geht nur darum, dass du dir selbst vertraust. Hätte ich das damals nicht getan, wären mein Twin und ich nicht da, wo wir heute stehen. Ich habe immer Kontakt aufgenommen, wenn es meine innere Stimme oder er selbst (über Seelenebene) zu mir gesagt hat.


In der Zeit, in der ihr keinen äußeren Kontakt habt, dürft ihr gern über Seelenebene kommunizieren und euch gegenseitig in Liebe führen.


Seelenkommunikation ist der Schlüssel!


Berede mit ihm/ihr über Seelenebene, wann ihr euch im Außen kontaktieren wollt und vertraue dem, was du wahrnimmst. Nur du kannst entscheiden, wann du Kontakt aufnimmst oder nicht, ob im Außen oder auf Seelenebene, lass dich führen.


Du wirst wissen was zu tun ist, wenn du dich nach Innen wendest. Wenn du dich deiner Angst vor Fehlern oder Ablehnung stellst.


Du wirst sehen, mit der Zeit wird es dir immer leichter fallen, mit deiner Seele zu kommunizieren und ihr zu vertrauen.


Lass all die Glaubenssätze los, die jemals verbreitet worden sind.




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen